1. Allgemeines



Die AktionsGemeinschaft an der WU (im Folgenden AG WU genannt) übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der durch die Nutzer/innen verfassten Beiträge. Bei der Registrierung auf dieser Seite stimmen die Benutzer/innen den folgenden Nutzungsbedingungen zu.

Jede/r Benutzer/in verpflichtet sich, Kenntnis über die relevanten Nutzungsbedingungen zu erlangen. Die Unkenntnis der Bestimmungen schützt den/die User/in nicht vor Handlungen der Moderator/inn/en, die darauf abzielen, die Nutzungsbedingungen anzuwenden. Bei Verstößen gegen die unten angeführten Nutzungsbedingungen sind die Moderator/inn/en und Seitenadministrator/in/en dazu berechtigt, Beiträge zu löschen und/oder dem/der Benutzer/in zeitweise oder dauerhaft die Teilnahmeberechtigung zu entziehen sobald sie Kenntnis über einen Verstoß gegen die Nutzungsbedingen erlangt haben.

Der/die Benutzer/in wird von seinem/ihrem Fehlverhalten und eventuell erfolgten Korrekturmaßnahmen informiert. Jede/r Nutzer/in ist dafür verantwortlich, dass seine/ihre Beiträge nicht gegen Gesetze oder gegen Rechte Dritter verstoßen. Dies gilt sowohl für den direkt sichtbaren Teil des Beitrages wie auch für im Beitrag enthaltene Links.

Die bereit gestellte Diskussionsplattform arbeitet im Echt-Zeit-Modus. Daher kann es vorkommen, dass unerwünschte Inhalte nicht sofort bemerkt werden. Sollten den Benutzer/inne/n solche Inhalte auffallen, sind sie angehalten, diese zu melden.


2. Verantwortlichkeit und Anonymität:



Die Verfasser/innen haften für ihre Beiträge selbst und können dafür auch gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden. Die AG WU weist darauf hin, dass strafrechtlich relevante Fälle den zuständigen Behörden gegebenenfalls übermittelt werden müssen. Die AG WU gewährleistet nicht die Identität des/der Verfasser/in/s, die Richtigkeit, Genauigkeit, Vollständigkeit, Form oder die Verwendungsfähigkeit eingestellter Beiträge. Die Beiträge drücken die Meinungen des/der Autors/Autorin aus.

Die AG WU behält sich das Recht vor, Inhalte zu entfernen, die straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen dieser Schaden zufügen. Inhalte sind geschriebener Text, Links, eingestellte Grafiken/Bilder, hochgeladene Anhänge oder hochgeladene Benutzer/innenbilder.

Im Falle von Gesetzesverstößen muss den Strafverfolgungsbehörden auf Anforderung die Identität des/r betreffenden User/in/s übergeben werden.


3. Netiquette:



Diese Beteiligungs-, Abstimmungs- und Diskussionsseite ist allen Studentinnen und Studenten der WU mittels Registrierung zugänglich. Wir ersuchen alle unsere Benutzer/innen, auf eine sachliche, faire und freundliche Diskussions-Atmosphäre zu achten. Beschimpfungen, Beleidigungen, rechtlich und moralisch bedenkliche oder grob unsachliche Beiträge sind nicht gestattet.


4. Pornographie:



Wir untersagen hiermit ausdrücklich die Erstellung, Verlinkung und Bewerbung von pornographischen und nicht jugendfreien Inhalten. Missachtung wird mit Löschung des/r User/in/s geahndet.


5. Diskriminierung:



Jede Art menschenverachtender, rassistischer und gegen die guten Sitten verstoßender Äußerungen und insbesondere die Diskriminierung von Minderheiten, körperlichen oder geistig Behinderten sowie Diskriminierungen aufgrund des Geschlechtes, der religiösen Einstellung, der politischen Meinung oder der sexuellen Orientierung werden nicht geduldet und Löschung des/r User/in/s geahndet.


6. Gewaltverherrlichung:



Die Verbreitung und Verlinkung von gewaltverherrlichenden Inhalten ist untersagt und wird mit Löschung des/r User/in/s geahndet.


7. Off-Topic Einträge:



Jede/r User/in hat darauf Acht zu nehmen, dass seine/ihre Einträge zu der jeweils diskutierten Fragestellung passen.


10. Geheimhaltung des Passworts:



Für die Geheimhaltung seines/ihres Passworts ist jede/r User/in selbst verantwortlich. Er/Sie ist daher auch verantwortlich für jede Nutzung, die unter seinem/ihrem Benutzernamen erfolgt. Sollte der/die Benutzer/in Kenntnis über die unbefugte Nutzung seines/ihres Profils erlangen, muss er/sie der AG WU davon unverzüglich Mitteilung machen.


11. Haftung



Für Ansprüche, die von dritter Seite auf Grund von Beiträgen gegenüber der AG WU gestellt werden, hält der Benutzer/die Benutzerin die AG WU schad- und klaglos. Dies gilt auch für die Kosten der Rechtsvertretung.


12. Zugang der Nutzungsbedingungen:



Die vorliegenden Nutzungsbedingungen können jederzeit und ohne Zustimmung oder vorherige Benachrichtigung der Benutzer/innen geändert werden. Die Änderungen werden durch die Veröffentlichung der aktuellen Version auf der Website (www.meinewu.at) kundgemacht, wobei die geänderten Passagen deutlich gekennzeichnet sind, und gelten somit als zugegangen. Der Benutzer/die Benutzerin ist selbst verantwortlich, sich durch regelmäßiges Aufrufen der Nutzungsbedingungen Kenntnis über die Änderungen zu verschaffen.




Wien, 9. Oktober 2013