Wir sind dran!

Die WU plant, neue Lehrveranstaltung-Typen auf Basis von PIs zusätzlich zur Fachprüfung (FP), Lehrveranstaltungsprüfung (LVP) und Lehrveranstaltungen mit prüfungsimmanenten Charakter (PI) einzuführen. Mit den neuen Lehrveranstaltungstypen sollen im WU-Studium mehr Flexibilität und Qualität erreicht werden.

Die Arbeitsgemeinschaft (AG) soll ein Format für Lehrveranstaltungen bilden, die keine Benotung erfordern, sondern rein auf die Anwesenheit von Studierenden abzielen. Um dies zu präzesieren: Dieser LV-Typ soll nur dann Anwendung finden, wenn aufgrund des Formats der Lehrveranstaltung gar keine Benotung Sinn mach, da außschließlich Anwesenheit notwendig ist und es keine Leistungen gibt, welche benotet werden könnten. Für Lehrveranstaltungen der Bachelorstudien ist dieser LV-Typ grundsätzlich nicht vorgesehen.

 

Infos zur Vorlesungsübung (VUE) + Mitentscheiden!

Infos zum Forschungsseminar (FS) + Mitentscheiden!

Infos zur Modulprüfung (MP) + Mitentscheiden!

 

Hier findest du alle Details zusammengefasst.

WELCHE LEHRVERANSTALTUNGEN sollten deiner meinung nach IN DEN LV-TYP arbeitsgemeinschaft umgewandelt werden - WO WÜRDE DIE ag AM BESTEN PASSEN?

Wir freuen uns auf dein Posting und deine Kommentare im Diskussionsbereich!

  0 Diskussionen

Neue Diskussion: