Mehr BIB-Öffnungszeiten?

Wir, die AG WU, haben für dich erreicht, dass die Haupt-Bib 2 Sonntage vor der Prüfungswoche von 9 bis 18 Uhr und in der Lernwoche insgesamt 19 Stunden länger offen hat. Auch für die Rechts-Bib im D3 konnten wir erreichen, die sie in der Lernwoche 10 Stunden länger offen hat.  Doch wir wollen mehr! Wo brauchst du mehr Bib-Öffnungszeiten?  Stimme jetzt ab! 

Wie sollen die Öffnungszeiten der Bib aussehen?


Meine Meinung »

BIB-ÖFFNUNGSZEITEN

Wir, die AG WU, haben für dich erreicht, dass die Haupt-Bib 2 Sonntage vor der Prüfungswoche von 9 bis 18 Uhr und in der Lernwoche 19 Stunden länger offen hat. Auch für die Rechts-Bib im D3 konnten wir erreichen, dass sie in der Lernwoche 10 Stunden länger offen hat.  Doch wir wollen mehr! Wo willst du mehr Bib-Öffnungszeiten? 

Wie sollen die Öffnungszeiten der Bib aussehen?


Meine Meinung »

Rechts-BIB

Umgesetzt!

Die Rechts-BIB ist eine wichtige Literatursammlung mit über 70.000 Fachbüchern. Speziell für Wirtschaftsrecht-Studenten ist die Bibliothek eine wichtige Anlaufstelle. Die Ausweitung der Öffnungszeiten ist eines unserer wichtigsten Themen. Die Bibliothek-Recht macht den ersten Schritt! Derzeit sehen die Rechts-Bib Öffnungszeiten so aus: Mo, Di, Do von 9-16h, Mi von 11-20h und Sa von 9-13h.

Welche Öffnungszeiten wünschst du dir für die Rechts-BIB?


Meine Meinung »

Die BiB - offenes Raumschiff mit begrenztem Zugang?

Wir sind dran!

Die WU ist der modernste Wirtschaftscampus Europas. Er bietet viele Möglichkeiten für die Studierenden. Von Lernplätzen bis hin zu einer großen Büchersammlung in der Bibliothek - solange man sich an die Öffnungszeiten hält. Das Problem ist natürlich wie immer das Geld. Jede Stunde, die die BiB geöffnet hat müssen Mitarbeiter bezahlt werden, Nacht- und Wochenendzulagen inklusive.

Wie wären die Öffnungszeiten der BiB für dich am Besten?

Wann würdet ihr noch gerne in der Bib lernen?


Meine Meinung »

Der SBWL Zugang – ein Dauerthema

Umgesetzt!

An der WU gibt es 24 Spezielle Betriebswirtschaftslehren mit 24 verschiedenen Aufnahmeverfahren. Diese Verfahren sind oft verwirrend, unübersichtlich und intransparent. Die verschiedenen Kriterien wie Notenschnitt, Motivationsschreiben oder ein Aufnahmetest werden unterschiedlich gewichtet oder die Aufnahme erfolgt gar nur über ein Kriterium. Kann/soll das so weiter gehen?

Soll man sich gleichzeitig für mehrere SBWLs bewerben können?

Sollen die Aufnahmekriterien für alle SBWLs gleich sein?

Welche Aufnahmekriterien findest du fair und inhaltlich sinnvoll?

Wie soll die Aufnahme gestaltet werden?


Meine Meinung »